Farbguide: Die Trendfarben 2017 von Juzo

Die neuen Trendfarben 2017 von Juzo!

Sie sind da! Die neuen Trendfarben von Juzo sind ab heute erhältlich!!

Ich habe einen Farbguide erstellt, der euch vielleicht die Qual der Wahl erleichtern kann. Neben der Vorstellung der Trendfarben, gebe ich euch Tipps zu Farbkombinationen und verbinde die Farben von Juzo mit den aktuellen Trends für das Jahr 2017.

Die neuen Trendfarben 2017 von Juzo!

Very Berry

Der Beerenton harmoniert mit den Standardfarben Weiß, Schwarz und Grau. Für die Mutigeren unter uns ist eine Kombination mit Gift- oder Olivegrün eine aufregende Stylingmöglichkeit.

Aktuell liegen Stoffe in Metallic-Optik im Trend. Eine Verbindung von Very Berry mit Silbertönen sorgt definitiv für einen Hingucker!

Smooth Olive

Der Oliveton wirkt wie eine sanfte Kombination aus Grün und Gelb. Die Kompressionsstrümpfe lassen sich gut mit Stoffen in Beige-und Grautönen tragen. Neben der Verbindung mit Jeans, sind Beeren- und Lilatöne harmonische Alternativen. 

Goldene Accessoires lassen Smooth Olive edel wirken. In Kombination mit Erdtönen lässt sich ein Outfit im trendigen „Military Look“ kreieren. Das Camouflage-Muster erlebt dieses Jahr ein Revival!

Die neuen Trendfarben 2017 von Juzo!

Pretty Lilac

Pretty Lilac lässt sich gut mit Lavendel oder Dunkelblau kombinieren. Helle Grautöne lassen den Lilaton strahlen.

Mit Senfgelb oder Rot könnt ihr weitere Akzente setzen! Pretty Lilac ist super für alle, die gerne Pastelltöne tragen und dunklere Strümpfe suchen, die nicht schwarz oder marine sind.

Mellow Blue

Der Blauton kommt meiner Meinung nach besonders in der Kombination mit Jeanskleidungsstücken zur Geltung. Ob mit einem Kleid, Rock oder zerrissenen Jeans, es entsteht ein harmonisches Bild ohne dabei den Fokus auf die Kompression zu verlieren. Mellow Blue lässt sich gut mit Weiß und verschiedenen Grautönen verbinden. 

Eine Kombination mit Magenta oder Lila erzeugt nicht nur das aktuell wieder kommende „Color Blocking“, sondern lässt das Outfit auch verspielter und frischer wirken.

Die neuen Trendfarben 2017 von Juzo!

Deep Aqua

Deep Aqua ist ein Farbton, den ich in Richtung Jade oder Emerald einordnen würde. Die Versorgung lässt sich, neben den Standardfarben wie Weiß und Grau, auch gut mit Stoffen in Dunkelblau und Minttönen kombinieren.

Für die Mutigeren ist eine Verbindung mit zarten Rosa- oder Lavendeltönen eine schöne Alternative.

Die neuen Trendfarben 2017 von Juzo!

Happy Red

Rot ist und bleibt ein absoluter Klassiker! Jetzt können wir die ausdrucksstarke Farbe endlich auch an unseren Beinen und Armen tragen. Hierzu lassen sich am besten Farben wie Weiß, Schwarz, Dunkelblau und praktisch alle Grautöne kombinieren.

Dieses Jahr ist Rot generell eine absolute Trendfarbe. Für alle Mutigen ist die Verbindung mit Rosa und Pinktönen eine Abwechslung zu den klassischen Kombinationsmöglichkeiten. Viele Designer setzten aktuell auf die ungewöhnliche, aber stylische Zusammenführung.

Ich hoffe, dass mein kleiner Farbguide euch weiterhelfen kann. Alle Farben sind auch in der Batik-Optik erhältlich. Viel Spaß mit den neuen Trendfarben!

Mehr dazu findet hier ihr bei Juzo! Schaut doch einfach mal vorbei!

Die neuen Trendfarben 2017 von Juzo!

Bildquelle: Juzo/ Julius Zorn GmbH, Aichach

Eure

5 comments

  1. Ich bin durch die WAZ auf deine Seite aufmerksam geworden und finde es wirklich super was du machst. Ich bin 25 Jahre jung. durch meinen Sommerurlaub letztes Jahr habe ich einen Thrombose bekommen und muss demnach ebenfalls hässliche Kompressionsstrümpfe tragen. Super, dass du so eine Marktlücke entdeckt hast und Menschen wie mir mit deiner Idee wirklich helfen kannst. Es ist schon schlimm genug generell diese Strümpfe tragen zu müssen. Das sie dazu noch schrecklich aussehen belastet jeden erkrankten noch mehr. Ich kann dir wirklich nur von Herzen danken!

    1. Hallo Shay!
      Danke für deinen lieben Kommentar. Es freut mich, wenn ich mit meinem Blog Menschen erreichen und und Ihnen helfen kann.

      Liebe Grüße

  2. Hallo, Marlene,
    ich bin ebenfalls über die WAZ auf Deine Webside aufmerksam geworden. Obwohl ich schon Mitte Fünfzig bin, gehöre ich GAR NICHT zu den „hautfarbenen Strümpfeträgerinnen“. Gemäß dem Motto „Bunt ist meine Lieblingsfarbe“ mag ich die farbigen Möglichkeiten – allerdings unifarben. An Strümpfe mit Muster traue ich mich (noch) nicht ran.
    Meine Frage an Dich geht in eine etwas andere Richtung. Sie betrifft nämlich das Sanitätshaus Deines Vertrauens, wo Du vermessen wirst und Deine Strümpfe beziehst. Da ich auch aus Bochum komme, wäre ich für einen Tipp dankbar. Ich habe bisher einige Sanitätshäuser ausprobiert, aber noch keines gefunden, dass sowohl richtig misst, als auch die unterschiedlichen Hersteller und deren Produkte so anbietet, dass man fast Spaß beim Aussuchen bekommt.
    Ich werde Dich jetzt häufiger auf Deiner Seite besuchen und bin gespannt, was Du uns Strumpfhosenträgerinnen im Sommer vorstellst. Da leide ich schon sehr unter dem Strumpfhosen – egal ob schön bunt oder nicht 🙂

    1. Hallo Floralie,
      danke für deinen Kommentar! Es freut mich, dass du auch gerne bunte Kombinationen mit deinen Kompressionsstrümpfen trägst. Schreib mir doch bitte, falls du dich an Strümpfe mit Muster herantrauen solltest. Zu deiner Frage schicke ich dir eine Mail.
      Liebe Grüße
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 · All Rights Reserved · Compress and Impress